Seelachsfilet mit Reis und Petersilie

Seelachsfilet mit Reis und Petersilie
Rezept - Seelachsfilet mit Reis und Petersilie

Zutaten

  • 250g Seelachsfilet
  • 150g Reis
  • 1/2 Zitrone
  • Salz
  • Pfeffer
  • Kokosfett
  • Petersilie

Küchenequipment

  • beschichtete Pfanne
  • Pfannenwender
  • Topf mit Deckel
  • Teller
  • Messer
  • Gabel
  • Glas
  • Waage

Makronährstoffe

  • Kilojoule: 1849
  • Kalorien: 439
  • Eiweiß: 50g
  • Kohlenhydrate: 51g
  • Fett: 3g
  • Ballaststoffe: 2g

Zubereitung

  • Heize den Backofen auf 180°C bis 200°C vor
  • setze nun einen Topf mit 350ml Wasser auf und bringe ihn zum Kochen
  • wasche den Lachs mit lauwarmem Wasser vorsichtig ab, sodass er sich nicht zu lösen beginnt – danach tupfst du ihn mit einem Küchentuch trocken
  • gib ein bisschen Kokosfett (wenn eines vorhanden ist, ansonsten gehen andere Kochöle wie beispielsweise Raps-, oder Sonnenblumenöl natürlich auch) in die Pfanne und erhitze sie auf Stufe 5-6
  • gib nun den Reis in das kochende Wasser und schalte die Herdplatte auf Stufe 5-6 zurück – der Reis braucht zwischen 10 und 15 Minuten, bis er fertig gekocht ist (bis das Wasser vollständig aufgesaugt wurde)
  • würze nun den Seelachs mit etwas Salz & Pfeffer, drück die Zitrone aus und gib sie über den Lachs
  • nun wird der Lachs in der Pfanne ungefähr 2 Minuten pro Seite angebraten
  • wenn der Lachs schön kross und goldbraun angebraten ist, gibst du ihn in für ca. 10 bis 15 Minuten in den vorgeheizten Backofen
  • während der Reis in seine Endphase geht, kannst du die Petersilie kleinhacken
  • nun ist der Reis fertig – nimm ihn von der Herdplatte
  • nimm den Lachs anschließend aus dem Backofen heraus und richte ihn mit der Petersilie an
  • ein kleiner Tipp von uns: mach einen Dip aus einer Mischung von Quark, Zitronensaft und Schnittlauch dazu

Viel Spaß beim Nachkochen

Meine Meinung

Super Proteinbombe und eine gute, kalorienarme Mahlzeit. Für eine Diät sehr empfehlenswert – einfach mal ausprobieren.

Bis bald,

Daniel – IT’S ON YOU!
Zusammenfassung
Rezeptname
Seelachsfilet mit Reis und Petersilie
Veröffentlicht am
Durchschnittsbewertung
no rating Based on 0 Review(s)
Daniel
Hi, ich bin Dein Coach bei BroFitnessTeam.

2 Kommentare

  1. Christoph 1 Jahr vor

    Wirklich ein tolles Rezept – schmeckt lecker!

    Lg
    Christoph

    • Armin
      Armin 1 Jahr vor

      Vielen dank Christoph!

Eine Antwort hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Style Switcher

Layout options
  • Boxed Layout
  • Full Width Layout
Header options
Accent Color Examples
Background Examples (boxed-only)
  • detailed
  • pixels
  • diagonal-noise
  • swoosh_bw
  • swoosh_colour
  • beach
  • sundown
View all options →